von 1945 bis 2018

"WER DER VERGANGENHEIT NACHGEHT,
ERFÄHRT AUCH IMMER ETWAS ÜBER DIE ZUKUNFT"

HIRSCH European Watches GmbH

Die Industriellenfamilie Hirsch wird urkundlich erstmals 1765 erwähnt. Seit damals brachte jede Generation einzigartige Unternehmerpersönlichkeiten hervor, die wiederum wichtige Wertvorstellungen an ihre Nachfolger weitergaben.

Meisterleistungen, die zu ihrer Zeit den jeweiligen Stand der Technik markierten. Sie schlägt vielmehr eine Brücke von den Anfängen der Industrialisierung bis zum High-Tech Alter unserer Zeit und hat die Wirtschaftsgeschichte in Österreich maßgeblich mitgeschrieben.

Diese Tradition ist mehr als nur eine Aneinanderreihung technischer 1945 beginnt KR Hans Hirsch sen. mit der Herstellung von Uhrenarmbändern. Während sein Sohn Hermann Hirsch den Armbandbetrieb übernahm und diesen innerhalb kürzester Zeit zum Vorzeigeunternehmen am qualitativ hochwertigen Armbandsektor ausbaute, gründete sein Sohn Hans Hirsch die erste Uhrenproduktion in Österreich und wurde mit den berühmten Edelsteinuhren einer der Weltmarktführer in dieser Sparte.

Heute kooperieren die beiden eigenständigen Unternehmen unter der Führung der jungen Unternehmer – Generation Andreas Hirsch, Karolin Hirsch Thaler und Pierre Aschgan – Hirsch European Watches, sowie Robert Hirsch – Hirsch Armbänder.

Bereits 1765 begann die Familie Hirsch mit der Verarbeitung von Leder.

KR Hans Hirsch sen.
KR Hans Hirsch sen.

Die Geschichte von Hirsch European Watches

Der Werdegang in der Timeline.

2018 | Swiss Made-Uhren

2011 | Private Label für Kleinserien

Auswahl von über 500 Modellen bereits ab 25 Stück.

2011 | Private Label

Mit einem Portfolio von nahezu 2.000 Uhrenmodellen und einem jährlichen Produktionsvolumen von bis zu 2.000.000 Stück ist HIRSCH European Watches heute einer der Marktführer im „Private Label“ Segment am deutschsprachigen Markt.

2016 | 1,5 Mio. Marke

Erstmals wurden im Jahr 2016 über 1,5 Millionen Uhren ausgeliefert.

2002 | Hirsch European Watches GmbH“

Umwandlung in „Hirsch European Watches GmbH“ und weiterer Ausbau des „Private Label“ Segmentes.

1997 | Spezialisierung auf Private Label

Zusätzlich zum Fachhandel (Edelsteinuhren) erfolgt die Spezialisierung auf das „Private Label“ Segment.

1991 | Uhrenproduktion

Gründung einer Uhrenproduktion in Österreich durch Hans Hirsch.

1945 | Herstellung von Uhrenarmbändern

KR Hans Hirsch sen. beginnt mit der Herstellung von Uhrenarmbändern.

1765 | Lederverarbeitung

Die Familie „Hirsch“ beginnt mit der Verarbeitung von Leder.