Bitte lassen Sie JAVASCRIPT für diese Seite zu!

Sommerzeit!

Und wieder ist sie da. Die Sommerzeit. Pünktlich mit der Uhrenumstellung entflammt auch wieder die Debatte über deren Sinnhaftigkeit.

„Mini-Jetlag“, hohe Kosten der Umstellung, medizinische und psychologische Probleme bei Mensch und Tier sind nur einige Argumente dagegen.

Die langen hellen Sommertage ein gewichtiger Grund für viele Befürworter, am Festhalten an der Sommerzeit.

Wie stehen sie dazu? Ist eine zweimalige Umstellung der Uhren im Jahr noch zeitgemäß?

Wenn nein: was soll beibehalten werden? Sommerzeit oder Winterzeit (Normalzeit)?

Übrigens: die Ihnen in der Nacht auf Sonntag gestohlene Stunde bekommen sie am 28.10.2012 zurück! :-)

 

5 Responses to “Sommerzeit!”

  1. Michi M. sagt:

    Meiner Meinung nach sollte unbedingt die Sommerzeit als generelle Zeit gültig sein. Die eine Stunde, die es am Morgen länger dunkel ist (sowieso nur im Winter ein Thema), verbringt beinahe jeder mit arbeiten oder schlafen, dafür ist es am Abend nicht schon um 16:30 dunkel… Also: 3 Daumen hoch für die Sommerzeit :-)

  2. Robert K. sagt:

    Ich bin für die Beibehaltung der “Freizeit” und die Abschaffung von “Arbeitszeit”

  3. Petra sagt:

    SOMMERZEIT!!!!!!!!!!!!!

  4. Tauto sagt:

    Es wäre besser und billiger wenn man die Zeit so läßt wie sie war. Also die normale Winterzeit ist ja die reguläre Zeit, bis es zur Umstellung kam.
    Die Betriebe könnten ja 1 Stunde früher anfangen, wenn es sein muß. Man sieht es ja bei der Bahn: die Züge müssen eine Stunde stehen bleiben. Was kostet das alles. Wäre ein schönes Taschengeld für jeden.
    Es könnte alles bleiben. die Tiere benötigten dann auch keine Umstellungszeit. Alleine die private Umstellung der Uhren usw. ist ja lästig.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.